Der Weltmundgesundheitstag (World Oral Health Day, WOHD) wird jedes Jahr weltweit am 20. März gefeiert. Sein Ziel: Menschen mit den Werkzeugen und dem Wissen auszustatten, um orale Erkrankungen zu verhindern und zu kontrollieren, von denen weltweit fast 3,5 Milliarden Menschen betroffen sind. WOHD ermutigt die Menschen, sich um ihre Mundgesundheit zu kümmern, indem sie eine gute Mundhygiene-Routine einführen und Risikofaktoren kontrollieren. Die Erhaltung der Mundgesundheit kann dazu beitragen, auch den Geist und den Körper gesund zu halten und vor der Ausbreitung von Infektionen zu schützen.

Den Mund schätzen und pflegen

Für die nächsten drei Jahre lautet das übergreifende Thema der WOHD-Kampagne «Sei stolz auf deinen Mund». Mit diesem Aufruf zum Handeln hofft die FDI, die Menschen zu motivieren, ihren Mund zu schätzen und zu pflegen Sie sollen verstehen, dass sie damit auch zum Schutz ihrer allgemeinen Gesundheit und zu ihrem Wohlbefinden beitragen können. Die Menschen können ihre Unterstützung für die Kampagne zeigen, indem sie das Online- Tool #MouthProud für individuelle Poster verwenden. Man kann damit einen kunstvollen Rahmen über seinen Mund platzieren – als Symbol dafür, wie bedeutend und wichtig der Mund ist. Alle können ihre Solidarität mit der Kampagne zeigen und zur globalen Bewegung beitragen, indem sie ihr Bild auf der Mouth Proud Wall auf www.wohd.org teilen.