Das Weltparlament der Zahnärzte traf sich vom 7. bis am 10. September in der «Poznan International Fair». Die Delegierten logierten dieses Jahr wenige Minuten vom Versammlungszentrum entfernt. Der öffentliche Verkehr (für Kongressteilnehmer gratis) ermöglichte es, schnell vor Ort zu sein. Die traditionellen Versammlungen der Regionalorganisationen, die wissenschaftlichen Komitees und andere Zusammenkünfte liefen parallel ab. Unter anderem wurde eine interessante Neufassung der Bestimmungen betreffend die Prävention von Krankheiten der Mundhöhle verabschiedet.

Lesen Sie den ganzen Artikel als PDF (rechte Spalte unter «Download»).