Wie im Jahr zuvor waren die Initiativen zur obligatorischen Zahnversicherung an der Präsidentenkonferenz 2018 in Lausanne wieder ein wichtiges Thema. Das Anliegen wurde zwar im März 2018 im Kanton Waadt abgelehnt, der Kampf gegen die Einführung von kantonalen obligatorischen Zahnversicherungen geht aber weiter. Der nächste Urnengang findet bereits am 10. Februar im Kanton Genf statt.

Lesen Sie den ganzen Artikel als PDF (rechte Spalte unter «Download»).