Der Vorstand des CED erwägt die Einführung einer neuen Kategorie: assoziierte Mitglieder mit Stimmrecht, die allerdings nicht in den CED-Vorstand gewählt werden können. Das würde es ermöglichen, sämtliche Partnerländer der EU einzubeziehen: die Schweiz, Norwegen, Island und nach dem Brexit das Vereinigte Königreich.

Lesen Sie den ganzen Artikel als PDF (rechte Spalte unter «Download»).