In dieser Studie wurden ein Original- mit einem Universalschraubendreher verglichen. 26 Abutmentschrauben, 13 von Straumann und 13 von BEGO, wurden mit dem Original- und dem Universalschraubendreher eingeschraubt. Zur optischen Beurteilung wurde die mögliche Beschädigung des Schraubenkopfes an zwei verschiedenen Stellen dokumentiert. Dafür wurden Fotos mit einem Rasterelektronenmikroskop aufgenommen.

Bei Straumann wurden Oberflächenschäden nur in Bereich 1 (Oberseite des Schraubenkopfs) bei Verwendung des Universalschrauben-drehers festgestellt. BEGO zeigte Oberflächenschäden in Bereich 1, unab-hängig davon, welcher Schraubendreher verwendet wurde, und in Bereich 2 (Boden des Schraubenkopfs), wenn der Universalschraubendreher verwendet wurde.

Es kann davon ausgegangen werden, dass die Verwendung des Originalschraubendrehers die Schraubenköpfe kaum oder gar nicht beschädigt. Im Gegensatz dazu kann aufgrund der REM-Bilder davon ausge-gangen werden, dass die Oberfläche bei Verwendung des Universalschrau-bendrehers beschädigt werden kann.

 Lesen Sie den ganzen Artikel als PDF.