Es war ein emotionaler Moment, als Beat Wäckerle sich an der Delegiertenversammlung im Hotel Bellevue Palace in Bern verabschiedete. «Nach 39 Jahren aktiver Standespolitik ist es für mich Zeit zurückzutreten», sagte er. Wäckerles Kollege aus dem Zentralvorstand, Rainer Feddern, erinnerte in seiner Laudatio an die standespolitischen Erfolge des abtretenden Präsidenten.

 Lesen Sie den ganzen Artikel als PDF.