Laden Sie sich die neuste Ausgabe des SDJ als PDF herunter.

Download
|F

Nouvelles du marché dentaire

Cette rubrique est consacrée à des publications d’entreprises sur de nouveaux produits, procédures et services (seulement en allemand). La rédaction décline toute responsabilité quant au contenu des contributions reprises ici.

Instrumente von der Stange war gestern – individuelle Instrumente günstig online bestellen

Die intelMAT GmbH mit Sitz in Freienbach SZ bringt unter der Marke PlusMAT® eine Serie erschwinglicher Qualitätsinstru- mente auf den Schweizer Dentalmarkt.

«Wir möchten etwas Bewegung in einen sehr hochpreisigen Markt bringen und zahnärztliche und ärztliche Instrumente in guter Qualität zu deutlich faireren Preisen anbieten», so Dr. I. Gabriel, Geschäftsführer der intelMAT GmbH. Als weiteren Benefit können Zahnärzte im Online-Shop von PlusMAT® Instrumente vor dem Kauf in einem Konfigurator mit ihrem Praxislogo branden lassen. Auch die Individualisierung der Instrumente in einer gewünschten Eloxierungsfarbe ist möglich. So erhalten Praxen nicht einfach Instrumente von der Stange, sondern massgeschneiderte, unverwechselbare Instrumente, die zum Corporate Design der Praxis passen – und das zu einem attraktiven Preis-Leistungs- Verhältnis.

www.plus-mat.ch

Behandlungseinheit: Multifunktional und digital

Dank integrierter Funktionen für die Endodontie und Implantologie sowie durch Schnittstellen zu weiteren Workflows wird die Behandlungseinheit zu einer komplett vernetzten Steuerungsstation innerhalb einer Praxis. In den Behandlungseinheiten Teneo, Sinius und Intego von Dentsply Sirona ist jeweils ein breites Spektrum relevanter Funktionen integriert. Anstatt der Verwendung vieler verschiedener Geräte ermöglicht diese nahtlose Integration optimierte Arbeitsabläufe und vereinfachte Prozesse. Dazu kommt ein hoher Behandlungskomfort dank motorischer Verschiebebahn, motorischer Kopfstütze, kabelloser Fusssteuerung sowie dank integriertem Hygienekonzept.
Wie die integrierten Workflows im Einzelnen funktionieren, zeigt Dentsply Sirona in seinem Showroom in Baden-Dättwil. In individuellen Terminen können Interessenten die Behandlungseinheiten in ihrem modernen Design und die digitalen Funktionalitäten erleben. Die Vernetzung der Einheit mit bildgebenden Verfahren sowie CAD/CAM-Prozessen steht für das Versprechen, für die Praxis eine vollintegrierte Lösung bereitzustellen.

www.dentsplysirona.com

Symposium Regeneration total oder «the Battle of Concepts»

Fortbildung Zürichsee stellte am 29. Juni 2019 das neue Format von Fortbildung vor. Es wurden jeweils zwei Referenten zu einem gemeinsamen Thema eingeladen. Die daraus entstandenen Debatten («Battles») waren hoch emotionell. Battle 1: Zucchelli vs. Schneider – wie viel Knochen oder Weichgewebe braucht es um ein Implantat? Battle 2: Quirynen vs. Schwarz – Membran aus Eigenblut oder native Kollagenmembran? Battle 3: Hämmerle vs. Grunder – resorbierbare Kollagenmembran oder formstabile, nicht resorbierbare Membranen?

Die Grundlage für eine langfristig erfolgreiche Implantatrekonstruktion ist immer der Knochen – sowohl biologisch als auch ästhetisch – deshalb ist GBR (mit Geistlich Bio-Oss) unabdingbar. Die Wundheilung über einer nativen Kollagenmembran von Geistlich funktioniert sehr gut. Sie entspricht immer noch dem Goldstandard. Das Symposium der Fortbildung Zürichsee mit dem neuen Konzept war ein grosser Erfolg. Es ist klar, dass eine weitere Auflage folgen wird.

www.zfz.ch

Leasing de biens d’équipement en ligne

La Banque Migros a étendu son offre de financement pour la clientèle Entreprises : celle-ci peut désormais souscrire en quelques minutes un leasing de biens d’équipement en ligne. La Banque Migros met en outre son outil en ligne à la disposition des sociétés de biens d’équipement qui souhaitent intégrer les vendeurs de leasing dans leur plateforme de distribution.Une décision de financement en quelques minutesLe prospect entre les données re-quises sur l’objet de leasing souhaité sous banquemigros.ch/leasing. Cela ne prend que quelques minutes, et le prospect apprend la décision de financement de la Banque Migros im-médiatement après la saisie. Il télécharge alors l’offre du fourisseur pour aboutir à la conclusion du con trat et reçoit celui-ci quelques jours après l’examen de la demande.

Testez le leasing en ligne sur banquemigros.ch/leasing ou contactez nos spécialistes en leasing au
+41 044 839 88 55 en cas de questions.

1. European Congress for Ceramic Implant Dentistry

«Facts of Ceramic Implants», so lautet das Motto des 1. European Congress for Ceramic Implant Dentistry, der vom 11. bis 12. Oktober 2019 in Zürich stattfindet. Der Organisatorin European Society for Ceramic Implantology (ESCI) ist es gelungen, 14 namhafte Referenten mit höchster Expertise aus 7 Ländern zu gewinnen. Der Kongress bringt sowohl dem interessierten Einsteiger als auch dem erfahrenen Anwender neue Erkenntnisse für eine erfolgreiche Anwendung von Keramikimplantaten als ergänzende Option zu Titanimplantaten: von den Möglichkeiten und Grenzen des Materials Zirkonoxid, über die biologischen Hintergründe bis hin zum fachgerechten klinischen Einsatz werden alle relevanten Fakten beleuchtet. Junge Forscher und Mitglieder der ESCI können ihre Forschungsergebnisse und klinischen Fälle während den Short lecture sessions auf dem ESCI-Kongress vorstellen. Die besten Präsentationen werden jeweils mit 500 Euro ausgezeichnet. Informationen und Anmeldung:

www.esci-online.com

Intraorales Scannen ist das Abformen von morgen

Dentaurum setzt für den Workflow in der zahnärztlichen Praxis auf einen verlässlichen Partner und vertreibt seit kurzem die komplette Produktpalette rund um den TRIOS® Intraoralscanner der Firma 3Shape. Der TRIOS® Intraoral scanner arbeitet puderfrei und in Echtfarben. Dank leistungsstarker Apps und regelmässigen Software-Updates liefert er bei einer hohen Scangeschwindigkeit genaue und konsistente Daten.

Die offene TRIOS®- Lösung bietet unbeschränkte Planungs- und Fertigungsmöglichkeiten für viele kieferorthopädische Indikationen. Für eine präzise Bracketpositionierung sind die Bracketbibliotheken verschiedener Hersteller hinterlegt, unter anderem die Daten des Premiumbrackets discovery® smart von Dentaurum. 3Shape Implant Studio® bietet Dentallaboren und Zahn arztpraxen von der Implantatplanung, über die Konstruktion von Bohrschablonen bis hin zur Prothetik effiziente und durchdachte Arbeitsabläufe. In der Software sind alle gängigen Implantatsysteme, u. a. das neue tioLogic® TWINFIT Implantatsystem von Dentaurum Implants, hinterlegt. 

www.dentaurum.com

Sicher kommunizieren einfach gemacht

Als Zahnarzt sind Sie gesetzlich verpflichtet, Patientendaten aktiv zu schützen. Dies gilt besonders im digitalen Raum. Mit HIN übermitteln Sie sensible Daten verschlüsselt – als SSO-Mitglied zum Vorzugspreis.

Schnell ist es passiert: Sie leiten einen Patienten wegen einer Extraktion der Weisheitszähne an einen Fachzahnarzt für Oralchirurgie weiter. Sie senden diesem die Röntgenbilder und das Überweisungsschreiben per E-Mail – und verstossen damit gegen mehrere Gesetze! So weit muss es nicht kommen. Denn es gibt eine einfache Lösung für sichere Kommunikation. Mit HIN versenden Sie Informationen verschlüsselt. Der Datenschutz ist gewährleistet, die gesetzlichen Vorgaben werden erfüllt. HIN ist seit 1996 der Standard für sichere Kommunikation zwischen Ärzten, Pflegenden, Therapeuten und Versicherungen. Zusammen mit der SSO hat HIN das vergünstigte «HIN SSO Abo» entwickelt – exklusiv für Sie als Mitglied. Weitere Informationen und Bestellung:

www.hin.ch/sso

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme zu

Nous utilisons des cookies et des outils d’analyse dans le but de vous offrir le meilleur service possible. En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez nos cookies et nos outils d’analyse. De plus amples informations sont disponibles dans nos règles de confidentialité.

J’accepte